Outdoor & Einheit – Videoreihe

Heute springe ich mal etwas aus der Reihe. Denn heute stehen nicht meine Inhalte im Vordergrund, sondern eine ganz besondere Videoreihe von Torben Andresen aka Wandervideoblog. Torben betreibt schon sein geraumer Zeit einen YouTube-Kanal, auf dem er eine Vielzahl kurzweiliger Videos zum Thema Wandern gepostet hat. Doch zum 25. Jahrestag des Mauerfalls hat er sich etwas ganz besonderes einfallen lassen.

Wandervideoblog

Outdoor & Einheit

In seiner Reihe Outdoor & Einheit lässt Torben andere Wanderer davon berichten, was ihnen die Wiedervereinigung für ihr Hobby bedeutet. Den Anfang machen dabei Sirid und Jörg aus Dresden. Im kommenden Jahr soll es noch weitere Interviews zu dem Thema geben.

Bewerbt euch!

Vielleicht habt ja auch ihr eine Geschichte oder Gedanken zur Wiedervereinigung und wie sich diese auf eure Outdoor-Aktivitäten ausgewirkt hat. Dann könnt ihr dem Torben gerne eine E-Mail schrieben. Natürlich würde ich mich freuen, diese Geschichte auch schon bei mir oder unter Torbens Video in den Kommentaren zu lesen. Lasst einfach mal hören!

Wie sieht es bei mir aus?

Ich selbst kann eigentlich kaum etwas mit der DDR verbinden. Ich bin einfach noch zu Jung um mich aktiv an die Zeit erinnern zu können, als die DDR noch existiert hat. Trotzdem bin ich glücklich darüber, dass ich so viele nette Outdoorer kennen lernen durfte, die ich ohne den Mauerfall wohl niemals getroffen hätte. Außerdem gibt es im Osten Deutschlands eine großartige Naturlandschaft, die man nicht missen will.

Ich bin gespannt darauf, welche Interviews Torben in den kommenden Monaten aus dem Hut zaubern wird und kann euch nur empfehlen seinen Kanal zu abonnieren, damit ihr das nicht verpasst.

Hier geht es zu Torbens Kanal: https://www.youtube.com/user/wandervideoblog

Von |2014-11-10T20:09:32+00:0010. November 2014|Outdoor-News|0 Kommentare

Über den Autor:

Ich liebe die Weiten des nordischen Fjell und das wunderbare Panorama der Alpen. Meine bevorzugten Kategorien sind das mehrwöchige Wandern mit ultraleichtem Gepäck und alpine Touren. Außerdem findet ihr Dennis Eipel auf Google+, Twitter und Facebook.

Hinterlassen Sie einen Kommentar