Im Test: Black Diamond Moxie – Stirnlampe

Jeder, der länger als eine Tagestour unterwegs ist, kommt um eine geeignete LED-Stirnlampe nicht herum. Oft fängt es schon an zu dämmern, wenn man sein Lager aufschlägt. Beim Kochen ist es dann schon dunkel und man findet seine Utensilien nicht. Für solche Situationen präferiere ich ganz klar eine Stirnlampe, da man zum einen die Hände frei hat und zum anderen immer dort hin leuchtet, wo man gerade hinsieht. Dies erspart einem eine Menge Ärger, vor allem wenn man beide Hände benötigt.

Die Moxie von Black Diamond ist eine solche Stirnlampe. Mit ihren acht Helligkeitstufen deckt sie ca. 90% der Einsatzgebiete ab und ist somit der perfekte Allrounder für´s Trekking, Camping, Joggen oder alles wo man abends eine ordentliche Portion Licht benötigt.

Das Design

Die Moxie hebt sich vor allem in ihrem Design von der Konkurrenz ab. Anstatt eines langweiligen Kopfbandes besitzt die Moxie eins im flippigen Flower-Power-Look. Obwohl die Moxie eigentlich für mich bestimmt war, werde ich sie den Fängen meiner Freundin nichtmehr entreißen können.

Die Leistungsstufen

Die Lampe verfügt über insgesamt acht verschiedene Leistungsstufen, je nachdem ob man die 0,5Watt LED oder die beiden SuperBright LEDs verwendet, wobei erstere für den Fern- und zweite für den Nahbereich zuständig sind.

  • Modi im 0,5Watt-Modus:
    1. Hi -> 38m bei voller Batterie
    2. Med -> 28m bei voller Batterie
    3. Lo -> 19m bei voller Batterie
    4. Blinkmodus
  • Modi im SuperBright-Modus:
    1. Hi -> 14m bei voller Batterie
    2. Med -> 10m bei voller Batterie
    3. Lo -> 7m bei voller Batterie
    4. Blinkmodus

In der Regel reicht mir im Lager und beim Kochen der Modus SuperBright Lo. Nur wenn ich in der Dunkelheit noch den Weg suchen muss oder nach einem geeigneten Lagerplatz Ausschau halte benutze ich die höheren Modi. Außerdem leuchtet die Lampe in diesem niedrigsten Modus ganze 200h, im höchsten Modus immerhin noch 58h. Die Moxie sollte also auch auf einer Mehrwöchigen Tour mit einem Satz Batterien auskommen.

Lieferumfang

  • Stirnlampe
  • Kopfband
  • 3 Energizer AAA Batterien

Außerdem ist die Lampe gegen Spritzwasser (auch starken Regen) geschützt und wiegt mit Batterien gerade mal 80g.

Fazit

Die Black Diamond Moxie ist die perfekte Stirnlampe für fast alle Aktivitäten outdoor und mit 29,95€ ein echter Preistipp. Wer beim Design lieber zu etwas Konservativem greift, dem kann ich die baugleiche BD Cosmo empfehlen. Ich kann euch jedoch versichern, das euch die Frauen bei der Moxie eher hinterherlaufen 😉

Stirnlampen online kaufen

Ich habe dieses Produkt von Bergfreunde.de für einen Test erhalten. Diese Tatsache wirkt sich jedoch nicht auf den Test aus. Alle Tests und Produktvorstellungen auf diesem Outdoor Blog werden nach besten Wissen und Gewissen geschrieben.

Von | 2018-03-20T16:04:15+00:00 22. Februar 2010|Outdoor Ausrüstung, Outdoor-News|0 Kommentare

Über den Autor:

Ich liebe die Weiten des nordischen Fjell und das wunderbare Panorama der Alpen. Meine bevorzugten Kategorien sind das mehrwöchige Wandern mit ultraleichtem Gepäck und alpine Touren. Außerdem findet ihr Dennis Eipel auf Google+, Twitter und Facebook.

Hinterlassen Sie einen Kommentar