Primus-Pumpe zerbrochen…

Auf meiner Tour in den Alpen zur Jahreswende ist gleich zu Beginn etwas passiert, was wenige Tage später sehr unangenehm hätte werden können. Beim ausladen meines Rucksacks aus dem Auto rutscht die Benzinflasche mit eingesetzter Pumpe aus der seitlichen Rucksacktasche, fällt unglücklicherweise genau auf auf das Ventil, an das man die Kochereinheit schraubt und bespritzt das Eis unter unseren Füßen mit Benzin.

Glücklicherweise ist mir dieser Fauxpas noch vor der Tour passiert. Sitzt man einmal müde und geschwächt auf knapp 4000m fest und man hat weder die Möglichkeit Trinkwasser zu schmelzen, noch sein Essen zu erwärmen, während es vorm Zelt mit -25° und über 100km/h Wind weht, kann dies schnell zu einer bedrohlichen Lage ausarten.

Zum Glück war es mir noch möglich den Kocher auf Gas umzurüsten und in Zermatt eine große Kartusche zu kaufen.

Zuvor dachte ich noch dieses Teil sei innen aus Metall und nur außen mit Kunststoff überzogen. Mein „Test“ zeigte jedoch das Gegenteil und auch meine Kameraden behandelten ihre Primus-Pumpen danach wie rohe Eier. Der Optimus Nova zum Vergleich besteht in diesem Bereich vollständig aus Metall, was keine Garantie ist, diesen Sturz aber sicherlich besser verkraftet hätte.

Zu guter Letzt besticht Primus jedoch durch einen hervorragenden Kundenservice, der auf Schilderung des Vorfalls die Pumpe ohne zu murren austauscht.

Von | 2018-03-14T16:59:13+00:00 19. Februar 2010|Outdoor Ausrüstung, Outdoor-News|4 Kommentare

Über den Autor:

Ich liebe die Weiten des nordischen Fjell und das wunderbare Panorama der Alpen. Meine bevorzugten Kategorien sind das mehrwöchige Wandern mit ultraleichtem Gepäck und alpine Touren. Außerdem findet ihr Dennis Eipel auf Google+, Twitter und Facebook.

4 Comments

  1. gregor 23. August 2016 um 15:09 Uhr - Antworten

    mir ist genau das selbe passiert. das ventil lässt sich sogar ausbauen und wechseln. leider erhalte ich weder von primus noch von anderen vertretern (zb globetrotter) das kleine plastikteil als ersatz. stattdessen soll ich für 60eur die pumpe neu kaufen.

    • Dennis 23. August 2016 um 15:32 Uhr - Antworten

      Ich habe meine damals von Bergzeit ersetzt bekommen. Die haben sich mit Primus in Verbindung gesetzt und meine Pumpe ersetzt. Es war aber auch kurz nach dem Kauf passiert.

  2. gregor 23. August 2016 um 23:47 Uhr - Antworten

    habe mittlerweile das teil als ersatzteil gefunden. nennt sich „Primus Verbindungsventil für Pumpe Ergo“. bekommt man für 10-20eur inkl. Versand. AUf die richtige Suche bin ich durch deinen blog hier gekommen! danke dafür.

Hinterlassen Sie einen Kommentar