Marktübersicht: Schneeschuhe

| 16. Dezember 2010 | Ein Kommentar

Das Schneeschuhwandern erfreut sich immer mehr Beliebtheit. Dazu tragen vor Allem unsere schneereichen Winter der letzten Jahre bei. Im Gegensatz zu Skitouren ist das Schneeschuhwandern einfach zu erlernen und ein Spaß für die ganze Familie. Man schnallt sich die Schneeschuhe einfach an die Füße und läuft drauf los. Es gibt nicht so viel, was man falsch machen kann. Allerdings sollte man sich immer Bewusst sein, dass in den Bergen auch mit Schneeschuhen Lawinengefahr besteht!

Da es Schneeschuhe in allen möglichen Variationen gibt, stellen wir euch hier einmal ein paar wichtige Modelle vor:

Kunststoffschneeschuhe

Schneeschuhe aus Kunststoff sind besonders robust und pflegeleicht. Sie sind einfach in der Anwendung und nahezu von jedem Hersteller zu bekommen. Außerdem liegen die Kunststoffmodelle preislich in einem guten Mittelfeld, was auch für mich den Ausschlag gab, mir die MSR Denali Ascent zu kaufen. Ich bin mit diesem Schneeschuh bis jetzt sehr zufrieden. Leider ist im Vergleich zu anderen Schuhen etwas schwerer.

Aluminiumschneeschuhe

Es gibt innerhalb der Aluminiumschneeschuhe zwei unterschiedliche Konstruktionstypen. Zum einen gibt es Schneeschuhe aus einem Alu-Rohr-Rahmen. Diese Schneeschuhe können sehr leicht und günstig sein, haben jedoch den großen Nachteil, dass sie keinen sicheren halt beim Traversen geben und so eher für flaches Gelände geeignet sind.

MSR Lightning Ascent Schneeschuh Schneeschuh mit Rahmen aus Alurohr

Die Firma MSR hat sich diesem Problem sehr früh angenommen und die Lightning-Serie entwickelt. Diese Schneeschuhe haben einen Alurahmen, der gleichzeitig für stabilen Seitenhalt sorgt und so die optimale Kombination darstellt. Meine nächsten Schneeschuhe kommen wohl aus dieser Serie.

Klassische Schneeschuhe aus Holz

Eine aussterbende Spezies sind wohl die Schneeschuhe aus Holz, welche am ehesten an Tennisschläger erinnern. Diese Schneeschuhe sind relativ schwer und pflegeintensiv. Es gibt jedoch immer noch eingefleischte Fans dieser Art des Schneeschuhwanderns.

Welcher Schneeschuh ist der Richtige?

  • Kunststoffschneeschuhe sind robust, pflegeleicht und eigenen sich hervorragend für das Gebirge
  • Schneeschuhe mit Alurohr-Rahmen eignen sich für flaches Gelände und leichte Touren
  • Schneeschuhe aus der MSR-Lightningserie sind die fast perfekten Alleskönner, jedoch teuer
  • Schneeschuhe aus Holz sind wohl eher etwas für Nostalgiker

Eine große Auswahl an Schneeschuhe findet Ihr bei den Bergfreunden:

Schneeschuhshop von Bergfreunde.de

Tags: , , ,

Kategorie: Outdoor-Ausrüstung

Kommentare (1)

Trackback URL | Kommentar RSS Feed

  1. Norman sagt:

    Hallo Dennis,

    kurzer aber sehr informativer Beitrag. Er gibt einen wunderbaren Überblick, welche verschiedenen Modelle an Schneeschuhen es gibt und was diese im Einzelnen ausmacht.

    Gefällt mir. Weirer so!

    Grüße
    Norman

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.