ISPO 2014 – Ein paar Impressionen

| 8. Februar 2014 | 2 Kommentare

Gut zwei Wochen ist es nun her, dass ich über die ISPO in München geschlendert bin. Wobei geschlendert sicherlich nicht das richtige Wort ist. Zwar gab es auch Phasen, wo ich mich einfach mal treiben lassen konnte, doch zu oft stand ich auch unter Termindruck. Auf Messen geht man schließlich nicht zum Spaß! Oder doch?

Nette Leute treffen!

Im Vorfeld habe ich mich schon mit vielen Leute verabredet, die ich eigentlich nur digital kenne. Die ISPO war die große Gelegenheit diese Menschen auch mal offline zu treffen. Neudeutsch nennt sich dies „Networking“. Für einen Blogger ist ein solches Netzwerk an Freunden und Bekannten in der jeweiligen Branchen nahezu unerlässlich. Hier geht es auch weniger darum diese Kontakte auszuschöpfen, sondern viel mehr darum gleichgesinnte zu treffen und sich auszutauschen. Dabei entstehen dann unweigerlich auch Freundschaften und die eine oder andere Idee, die die Leser dann auch auf dem Blog zu spüren bekommen.

Für mich war dieser soziale Kontakt eigentlich viel wichtiger, als die neue Ausrüstung, welche nächsten Winter auf den Markt kommen soll. Doch natürlich bleiben diese Impressionen nicht aus!

Ein paar Impressionen von der ISPO

Jetzt will ich euch aber gar nicht länger mit meinem sentimentalen Gedusel auf den Keks gehen, sondern euch ein paar Impressionen der Messe zeigen. Viel Spaß dabei!

Deuter ABS Lawinen-Rucksäcke

Das Thema Sicherheit bei Lawinen wurde groß geschrieben. So auch bei Deuter mit ihren neuen ABS-Rucksäcken.

Cuben Fiber Zelt von Easton

Cuben Fiber findet immer mehr Einzug bei den Herstellern. So auch bei Easton.

Bloggertreffen mit Ueli Steck

Das who is who der deutschen Outdoor-Blogger beim Bloggertreffen mit Ueli Steck. Organisiert von Bergfreunde.de

Goal Zero Sortiment

Mit dem Sortiment von Goal Zero geht euch der Saft nicht aus! Meine Lösung für den C2C Sweden?!

Rollei Skibrille 135

Helmkamera war gestern. Rollei integriert die Kamera jetzt auch in Brillen.

Bambus-Fahrrad

Ein nachhaltiges Fahrrad gefällig? Kein Problem! Bei diesem Exemplar wächst der Ramen wieder nach 😉 (Das nötige Kleingeld vorausgesetzt.)

Helmüberzüge

Aus der Kategorie „Dinge, die die Welt nicht braucht“: Lustige Helmüberzüge…

Berghaus Bekleidung

Berghaus macht richtig schicke und funktionale Bekleidung! Zu dem Schmuckstück in der Mitte gibt es später auch noch eine kleines Special von mir!

MSR Revo Schneeschuhe

MSR kombiniert in der neuen Revo-Reihe den Rahmen der Lightning-Schneeschuhe mit dem Kunststoff der Denali-Serie. Ein gelungenes Konzept, wie ich finde.

Beheizte Handschuhe von Outdoor Research

Die beheizten Handschuhe von Outdoor Research funktionieren wirklich gut… Solange man den Akku Abends wieder aufladen kann.

Bunte Farben Outdoor

Bunde Farben sah man soweit das Auge reicht. Allerdings werden die Farbtöne langsam angenehmer. Oder bin ich einfach nur Betriebsblind?

Oru Kayak

Das Oru-Kayak fasziniert mich schon seit der Kickstarter-Kampagne! Wenn ich das nötige Kleingeld zusammen habe, werde ich mir wohl eines zulegen.

LYO Food

Auch bei LYO Food gab es dieses Jahr wieder einen Gaumenschmaus!

Fimbulvetr Schneeschuhe

Die Schneeschuhe der norwegischen Designer von Fimbulvetr werden größtenteils aus einem Stück gegossen. Lediglich die Crampons und Bindung werde Montiert. Made in Norway!

Zu einigen Produkten werden in den nächsten Wochen noch separate Artikel erscheinen. Insgesamt hat sich die ISPO dieses Jahr auf jeden Fall gelohnt. Ich freue mich schon darauf einen Großteil der Leute auf der OutDoor wiederzusehen.

Tags: ,

Kategorie: Outdoor-News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.